Mail: info@bwk-ingenieure.de
+49 (0)228 96544114

Softwareausstattung

Planungssoftware für den Straßen- und Tiefbau

Zur effizienten Bearbeitung unserer Projekte setzen wir mit dem Programmsystem VESTRA der AKG Software Consulting GmbH eine leistungsstarke Planungssoftware ein. Dieses Programmsystem gehört zu den marktführenden Produkten im Bereich Planung und Entwurf für Straße und Bahn. Die digitale Projektbearbeitung ermöglicht bereits in der Vorplanung mit Hilfe des DGM’s (digitales Geländemodell), insbesondere bei schwieriger Topographie, die frühzeitige Beurteilung einer technischen und wirtschaftlichen Realisierbarkeit.
Auch die Bereiche Kanalplanung und Kanalsanierung werden mit dem Programmsystem VESTRA bearbeitet. Die zeichnerische Aufbereitung unserer Pläne erfolgt mit der ebenfalls sehr verbreiteten und leistungsfähigen Software AutoCAD von Autodesk.

Software für die Niederschlagswasserbewirtschaftung

Für die heute immer komplexer werdenden Niederschlagswasser-Bewirtschaftungsanlagen ist eine einfache Dimensionierung einzelner Elemente (Mulde, Rigole, Mulden-Rigolen-Element, etc.) gemäß dem Lastfallkonzept des DWA-Arbeitsblattes Nr. 138 häufig nicht mehr ausreichend. Mit Hilfe der Software STORM.XXL der Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH erstellen wir ein Niederschlags-Abfluss-Modell für den hydraulischen Nachweis der in der Regel miteinander gekoppelten Entwässerungsanlagen mittels Langzeitsimulation auf der Grundlage von örtlichen Regendaten über Zeiträume von mindestens 10, besser aber über 20 bis 30 Jahre.

Software zur Kostenberechnung

software_kostenberechnung
Für die Aufstellung der Kostenberechnungen gemäß der bisher gültigen „Anweisung zur Kostenberechnung von Straßenbaumaßnahmen“ (AKS 85) kommt die Software KOSTRA und gemäß der neuen „Anweisung zur Kostenermittlung und zur Veranschlagung von Straßenbaumaßnahmen“ (AKVS 2014) die Software KOSTRA-AKVS der AKG Software Consulting GmbH zum Einsatz.

Software für die Beschilderungsplanung

software_beschilderungsplanung
Im Rahmen von Straßenbauprojekten erstellen wir auch die erforderlichen Planunterlagen für die Markierung und Beschilderung. Die Markierungs- und Beschilderungspläne werden, wie alle anderen Planunterlagen auch, mit der Software AutoCAD von Autodesk auf Basis der Lagepläne aus der Straßenplanung erarbeitet. Für die Planung der wegweisenden Beschilderung gemäß RWB, RWBA oder auch nach gesonderten Richtlinien für die Radverkehrsführung steht uns die speziell für diesen Fachbereich konzipierte Software WEGWEIS der AKG Software Consulting GmbH zur Verfügung.

Ausschreibungssoftware

Ausschreibungssoftware
Für die Erstellung der Leistungsverzeichnisse, die Wertung der Angebote und die laufende Kostenkontrolle während der Bauausführung setzen wir die Ausschreibungssoftware ARRIBA planen der Firma RIB in Verbindung mit dem Standardleistungskatalog und dem Standardleistungsbuch (dynamische Baudaten) ein. Mit den GAEB-Schnittstellen DA81 - DA86 ist eine digitale Datenweitergabe an andere Programmsysteme gewährleistet.